Vorsitzende des Tourismusausschusses
Neuigkeiten
10.08.2017, 09:20 Uhr | Heike Brehmer MdB
Bundesministerin Dr. von der Leyen besucht den Bundeswehrstandort Blankenburg und kündigt Millioneninvestitionen an
Bundesverteidigungsministerin Dr. Ursula von der Leyen war meiner Einladung nach Blankenburg gefolgt und hat die Feldwebel-Anton-Schmid-Kaserne besucht.
Es war der erste Besuch der Ministerin am Standort Blankenburg.
Gemeinsam mit Sachsen-Anhalts Ministerpräsidenten Dr. Reiner Haseloff MdL, Blankenburgs Bürgermeister Heiko Breithaupt, Bernhard Daldrup MdL und der Stadtratsvorsitzenden Birgit Kayser besichtigten wir zunächst das neue Unterkunftsgebäude, das nach neuesten Standards der Bundeswehr errichtet und im Februar eingeweiht wurde.
 
Anschließend führte uns Oberfeldapotheker Marco Haupt durch die Untertageanlage. In dem faszinierenden Stollensystem werden Medikamente und Medizintechnik gelagert, gewartet und an Truppenteile im In- und Ausland versandt.
 
Die Ministerin kündigte an, dass in den kommenden 5 Jahren weitere 6 Millionen Euro in den Standort investiert werden. Unter anderem sollen die Außenanlagen komplettiert und neue Materiallagerhallen gebaut werden.

Abschließend trug sich die Ministerin in das Ehrenbuch der Stadt Blankenburg ein und nahm sich Zeit für persönliche Gespräche mit den Soldatinnen und Soldaten des Standortes.