Vorsitzende des Tourismusausschusses
Pressemitteilungen
20.07.2017, 16:09 Uhr
Arbeitsbesuch in der Stadt Falkenstein
Gemeinsam mit dem Kulturstaatssekretär des Landes Sachsen-Anhalt, Dr. Gunnar Schellenberger besuchte die Harzer CDU-Bundestagsabgeordnete Heike Brehmer die Stadt Falkenstein/Harz.
Im Pfarrhaus der St. Sixtus Kirche in Ermsleben begrüßten der Bürgermeister der Stadt Falkenstein/Harz Klaus Wycisk und engagierte Gemeindemitglieder die Gäste aus der Bundes- und Landespolitik. Im Mittelpunkt der Zusammenkunft stand eine Beratung über die potentiellen Fördermöglichkeiten von Bund und Land für die Sanierungs-, Umstrukturierungs- und Modernisierungsmaßnahmen der prachtvollen St. Sixtus Kirche und deren städtischen Umfeld.

Der Staatssekretär für Kultur Dr. Gunnar Schellenberger diskutierte mit den Anwesenden über die Bundes- und Landesförderprogramme für kommunale Investitionen in kulturellen Einrichtungen und erläuterte dabei die Schritte bei der Auswahl eines speziellen Förderprogramms.

Heike Brehmer möchte alle Kommunen des Harz- und Salzlandkreises dazu ermutigen, sich über die vorhandenen Programme zur Investitionsförderung für kulturelle Einrichtungen zu informieren und anschließend Förderungsanträge zu stellen, da zahlreiche Fördermittel aus dem Bundes- und Landesbereich für den Kulturbereich zur Verfügung stehen.

Die Gesprächsteilnehmer bedankten sich für das konstruktive Arbeitsgespräch.