Vorsitzende des Tourismusausschusses
Pressemitteilungen
09.08.2017, 12:54 Uhr | Heike Brehmer MdB
Bund fördert Pflanzenforschung in Gatersleben
Im Rahmen der Innovationsförderung fördert das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft das Leibniz-Institut für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung (IPK) in Gatersleben. Als gemeinnützige Forschungseinrichtung erhält das IPK eine Bundesförderung für ein Projekt, das einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung der Ressourceneffizienz leistet. 
Bild: Christiane Lang
So gibt es eine Zuwendung in Höhe von 195.102,51 Euro für das Projekt „Nutzung genetischer Diversität und Entwicklung innovativer Verfahren zur züchterischen Verbesserung der Samenausfallfestigkeit bei Gräsern“. 
 
Die CDU-Bundestagsabgeordnete Heike Brehmer begrüßt die Projektförderung für die Forschungseinrichtung in ihrem Wahlkreis und erklärt: „Forschung und Entwicklung legen den Grundstein für Wachstum und Wohlstand. Die Bundesförderung für das Projekt des IPK würdigt die Bedeutung des großen Innovationspotenzials in unserer Region und weit darüber hinaus.“