Neuigkeiten
18.10.2022, 17:32 Uhr | Heike Brehmer MdB
Richtfest für Sanierung von Harzer Bergtheater und Hexentanzplatz
Für die Umbaumaßnahmen im Bereich des Bergtheaters und am Hexentanzplatz werden insgesamt 13 Millionen Euro investiert, davon 10,2 Millionen Euro Förderung durch das Land Sachsen-Anhalt.
Nun konnte nach rund 6 Monaten Bauzeit Doppel-Richtfest gefeiert werden und die Gäste, darunter Sachsen-Anhalts Wirtschaftsminister Sven Schulze, Thales Bürgermeister Maik Zedschack und Landrat Thomas Balcerowski, konnten den Baufortschritt genau in Augenschein nehmen. 
 
Der Hexentanzplatz wird räumlich neu gegliedert. Zudem entstehen ein Hexendorf, ein neues Parkdeck, eine Wasserspielanlage sowie gastronomische Einrichtungen. Weitere Maßnahmen betreffen Bühne und Technik, damit die Aufführungen künftig auf dem neuesten Stand der Technik stattfinden können.

Bei dem 1903 von Dr. Ernst Wachler gegründeten Harzer Bergtheater Thale wird die Besucherkapazität von 1300 auf 1900 Plätze erhöht, zudem wird die Barrierefreiheit verbessert und die technischen Anlagen erneuert. Der Charakter eines Amphitheaters mit Blick ins Harzvorland bleibt dabei natürlich erhalten. 

Mehr zum Harzer Bergtheater hier:
https://www.bodetal.de/bodetalurlaub/veranstaltungen/harzerbergtheater/