Pressemitteilungen
20.02.2019, 13:01 Uhr | Heike Brehmer MdB
Bestes kommunales Schwimmbad gesucht - Stiftungspreis 2019
Mit ihrer aktuellen Ausschreibung des Stiftungspreises 2019 sucht die Stiftung „Lebendige Stadt“ das beste kommunale Schwimmbad Deutschlands.
Bild: Stiftung "Lebendige Stadt"
Hierzu informiert die CDU-Bundestagsabgeordnete für Harz und Salzland, Heike Brehmer:
 
„Kommunale Schwimmbäder leisten einen wichtigen Beitrag zur Gesundheitsvorsorge über alle Generationen hinweg stärken den Gemeinschaftssinn einer Region. Der Stiftungspreis würdigt bestehende Schwimmbäder, die ökonomisch und ökologisch nachhaltig sind und gesellschaftliche Veränderungen berücksichtigen. Gesucht werden Hallen – und Kombibäder, die die Lebensqualität ihrer Kommune steigern und ein breites Angebot bereithalten. Ich würde mich freuen, wenn der Wettbewerb auch in unserer Region auf großes Interesse stößt.“, so Heike Brehmer.
 
Der Stiftungspreis ist mit einer Preissumme von insgesamt 15.000 Euro dotiert. Bewerbungsschluss ist der 05. April 2019. Die Bewerbungen können an die Stiftung „Lebendige Stadt“, E-Mail-Adresse stiftungspreis@lebendige-stadt.de gerichtet werden. Die Preisverleihung findet am 17. September 2019 in Bochum statt.
 
Alle Informationen  und Details rund um den Stiftungspreis sind online unter www.lebendige-stadt.de/stiftungspreis abrufbar. 
Kooperationspartner des diesjährigen Stiftungspreises ist der Deutsche Olympische Sportbund.