Pressemitteilungen
18.03.2019, 12:39 Uhr | Heike Brehmer MdB
„Klein, aber oho!“ - Aufruf zum Mitmachen am „Tag der kleinen Forscher“
„Klein, aber oho!“ - unter diesem Motto geht die diesjährige Mitmach-Aktion „Tag der kleinen Forscher“ an den Start. Deutschlandweit sind Kitas, Horte und Grundschulen eingeladen, am 28. Mai 2019 Forscherprojekte durchzuführen und Forscherfeste zu veranstalten.
Bild: Stiftung Haus der kleinen Forscher
Die CDU-Bundestagsabgeordnete für Harz und Salzland, Heike Brehmer begrüßt den „Tag der Kleinen Forscher“ und ruft zum Mitmachen auf:
 
„In diesem Jahr widmet sich der „Tag der kleinen Forscher“ ganz der Wertschätzung der kleinen Dinge. Dabei kann das Zusammenleben von Kleinstlebewesen genauso spannend sein wie viele kleine Pixel, die gemeinsam ein großes Bild ergeben. Gerade im Kleinen lassen sich oft Phänomene erforschen, die für die Funktionsweise des großen Ganzen entscheidend sind. 
 
Interessierte Einrichtungen können über ein Online-Formular auf der Website www.tag-der-kleinen-forscher.de  ein buntes Programmpaket sowie Materialien für den Aktionstag bestellen. Ich würde mich freuen, wenn sich viele Kitas, Horte und Grundschulen aus dem Harz- und Salzlandkreis an der Aktion beteiligen.“, so Heike Brehmer. 
 
Der „Tag der kleinen Forscher“ ist ein bundesweiter Mitmachtag für frühe Bildung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Initiator ist die Stiftung "Haus der kleinen Forscher". Ziel ist es, bei Mädchen und Jungen die Begeisterung für das Forschen zu wecken und sie zu nachhaltigem Handeln zu befähigen.