Pressemitteilungen
06.06.2019, 16:09 Uhr | Heike Brehmer MdB
Aussteller gesucht – „Woche der Umwelt 2020“ im Park Schloss Bellevue in Berlin
Ab sofort besteht die Möglichkeit, sich als Aussteller für die Woche der Umwelt 2020 zu bewerben. Am 09. und 10. Juni 2020 lädt der Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in Kooperation mit der Deutschen Bundesstiftung Umwelt zur Woche der Umwelt in den Park des Schlosses Bellevue in Berlin ein, die damit bereits zum sechsten Mal stattfindet.
Bild: Deutsche Bundesstiftung Umwelt
Die Bewerbungsmöglichkeit besteht für rund 180 Ausstellerplätze. Gesucht werden Projekte und Konzepte, die sich mit den Themen Klimaschutz, Energie, Ressourcen, Boden und Biodiversität, Mobilität und Verkehr sowie Bauen und Wohnen beschäftigen.

Darüber hinaus werden Projekte gesucht, die gesellschaftliche Fragen aufgreifen und Bezüge zu den Themen Bildung und Kommunikation, globale und soziale Gerechtigkeit, Bevölkerungsentwicklung, Digitalisierung und Vernetzung sowie Finanzen herstellen. 
 
Interessierte Aussteller können sich im Internet auf der Website www.woche-der-umwelt.de bewerben und über die Projektwoche informieren. Bewerbungsschluss ist der 31. Juli 2019. 
 
Hintergrund: Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt fördert innovative, modellhafte Vorhaben zum Schutz der Umwelt. Ökologische, ökonomische, soziale und kulturelle Aspekte sind dabei maßgeblich. Weitere Informationen zur Arbeit der Deutschen Bundesstiftung Umweltschutz gibt es online unter www.dbu.de