Pressemitteilungen
31.05.2022, 09:09 Uhr | Heike Brehmer MdB
Bewerbungsphase für die MINT-Qualitätsoffensive gestartet
Ab sofort ist eine Bewerbung für einen Platz im Begleit- und Schulungsprogramm der MINT-Qualitätsoffensive möglich (MINT: Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik). 
Bild: Nationales MINT Forum e.V.
Darüber informiert die CDU-Bundestagsabgeordnete Heike Brehmer:

„Damit Deutschland auch künftig innovationsstark bleibt, benötigt es gut ausgebildeten Nachwuchs im MINT-Bereich. Doch um junge Menschen ausbilden zu können, bedarf es Unterstützung in gut organisierten Netzwerken. Die MINT-Qualitätsoffensive startet jetzt in einen neuen Durchgang und hat das Ziel, die Qualität außerschulischer MINT-Angebote in Deutschland zu steigern.
 
Die Offensive unterstützt die jeweiligen MINT-Akteure bei der Weiterentwicklung ihrer Angebote und bietet ihnen: die Teilnahme an einem Qualifizierungsprogramm, ein anerkanntes Online-Tool zur Selbstanalyse, bundesweite Vernetzungs- und Transferangebote sowie eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 3.000 Euro zur Umsetzung von Workshops in der Region.“
 
Interessierte können sich im Internet auf der Homepage unter folgendem Link umfassend informieren und bewerben: https://mint-qualitaet.de
 
Einsendeschluss für die Bewerbungen ist der 24. Juli 2022. Die Bekanntgabe der ausgewählten MINT- Koordinatoren erfolgt Mitte August.