Pressemitteilungen
01.06.2022, 16:34 Uhr | Heike Brehmer MdB
Bis zum 15. Juli für Stipendium der Konrad-Adenauer-Stiftung bewerben
Die Konrad-Adenauer Stiftung (KAS) unterstützt mit ihren Stipendien zur Begabtenförderung aktuell rund 3.500 junge Menschen während ihres Studiums, einer Promotion oder im Bereich der journalistischen Nachwuchsförderung. 
Bild: Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Darüber informiert die CDU-Bundestagsabgeordnete Heike Brehmer:
 
„Mit ihren Stipendien begleitet die KAS junge Menschen nicht nur auf ihrer akademischen Laufbahn, sie bindet sie ganzheitlich in eine Gemeinschaft christlich-demokratischer Wurzeln ein. Ein Stipendium umfasst in der Studienförderung neben einer finanziellen Förderung von derzeit monatlich bis zu 752 Euro (analog zu BAföG) und 300 Euro Studienkostenpauschale eine umfangreiche ideelle Förderung mit Seminaren und persönlicher Betreuung." 
 
Die Auswahl bei den Bewerbungen basiert u.a. auf den Kriterien Persönlichkeit, ehrenamtliches Engagement sowie sehr gute fachliche Leistungen und Allgemeinbildung. 

Bewerbungsschluss für die nächste Förderrunde ist der 15. Juli 2022. 
 
Über das Bewerbungsportal campus.kas.de stehen die elektronischen Bewerbungsunterlagen bereit. Alle weiteren Informationen zu den verschiedenen Programmen sind unter www.kas.de/stipendium abrufbar.

Für Fragen zum Stipendium steht Frau Jasmin Heermann zur Verfügung, tel. unter 030-26996-3845 oder per Mail an jasmin.heermann@kas.de.