Vorsitzende des Tourismusausschusses
Pressemitteilungen
11.08.2017, 11:13 Uhr | Heike Brehmer MdB
Baustelle in Osterwieck besichtigt
In Osterwieck trafen sich der Minister für Landesentwicklung und Verkehr, Thomas Webel, der Europaabgeordnete Sven Schulze, die Bundestagsabgeordnete Heike Brehmer, der Landtagsabgeordnete Bernhard Daldrup, die Bürgermeisterin der Einheitsgemeinde der Stadt Osterwieck, Ingeborg Wagenführ, der Ortsbürgermeister Ulrich Simons, sowie Detlef Schönfeld, Fachbereichsleiter des Bereichs Bauen und Ordnung an der Baustelle Hornburger Straße. 
Vor der Baustelle Hornburger Straße
Die Beteiligten besichtigten einen Brückenabschnitt in Osterwieck. Die Bauarbeiten liegen zehn Tage vor dem eigentlichen Bauplan und sollen Ende Oktober abgeschlossen werden. Momentan ruhen die Bauarbeiten, damit der Beton trocknen kann. Alle Anwesenden zeigten sich zufrieden mit dem aktuellen Stand der Bauarbeiten und hoffen auf eine reibungslose Beendigung der Arbeiten. Schließlich ist die Straße eine wichtige Zufahrt zum Industriegebiet. 
 
Die Bürgermeisterin der Einheitsgemeinde nutzte die Gelegenheit, um ihren Plan von einem straßenbegleitenden Radweg zu zeigen und führte die Anwesenden kurzerhand zur entsprechenden Stelle. Die Rudolf-Breitscheid-Allee fällt bisher durch defekte Gehwegplatten und ausgewaschenen Beton auf. Es ist daher Wunsch der Bürgermeisterin, die Straße in Form eines kombinierten Geh- und Radweges zu erneuern - besonders mit Blick auf die Schulwege der Kinder.