Neuigkeiten
19.07.2021 | Heike Brehmer MdB
Ich habe mich sehr gefreut, dass General Eberhard Zorn meiner Einladung gefolgt und für einen Besuch nach Blankenburg gekommen ist. Gemeinsam mit Bürgermeister Heiko Breithaupt haben wir zunächst die Feldwebel-Anton-Schmid-Kaserne besucht, in der das Versorgungs- und Instandsetzungszentrum Sanitätsmaterial (VIZ) beheimatet, eine der größten unterirdischen Apotheken der Welt. 
weiter

16.07.2021 | Heike Brehmer MdB
Der Bund fördert im Rahmen des Denkmalpflegeprogramms „National wertvolle Kulturdenkmäler“ das Schloss Blankenburg mit Mitteln in Höhe von bis zu 200.000 Euro. Damit können wichtige Arbeiten zur Sanierung Dach, Fenstern und Fassade sowie zur statischen Sicherung fortgesetzt werden. 
 
weiter

13.07.2021 | Heike Brehmer MdB
Im August geht's los. Jonas Strathausen aus Halberstadt und Julius Fricke aus Berßel starten im Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) für ein Austauschjahr in die USA. Im Vorfeld ihres Auslandsaufenthalts habe ich mich mit den beiden Programmteilnehmern ausgetauscht. Sie berichteten mir unter anderem über die Vorbereitungstreffen mit den Austauschorganisationen.
weiter

25.06.2021 | Heike Brehmer MdB
Die Mittel stammen aus der Förderung der Künstlichen Intelligenz in der Landwirtschaft, mit der das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft die KI-Strategie der Bundesregierung umsetzt. 
weiter

18.06.2021 | Heike Brehmer MdB
Im Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) erhalten deutsche und amerikanische Jugendliche Vollstipendien für ein Austauschjahr im jeweils anderen Land. Bundestags- und Kongressabgeordnete engagieren sich als Paten für die jungen „Kultur-Botschafter“. 
weiter

17.06.2021 | Heike Brehmer MdB
In Gedenken an den 17. Juni 1953 fand im Bürgerpark Wernigerode auf Initiative der CDU-Landtagsabgeordneten Angela Gorr gemeinsam mit der Harzer CDU-Bundestagsabgeordneten Heike Brehmer eine Kranzniederlegung statt. In kleinem Kreis wurde den Opfern des Volksaufstandes in der ehemaligen DDR vor 68 Jahren gedacht. 
weiter

10.06.2021 | Heike Brehmer MdB
Der Deutsche Bundestag hat Frau Evelyn Zupke zur Bundesbeauftragten für die Opfer der SED-Diktatur gewählt. Damit folgten die Abgeordneten dem Wahlvorschlag der Koalitionsfraktionen CDU/CSU und SPD, welche die ehemalige DDR-Oppositionelle gemeinsam vorgeschlagen hatten. 
weiter

10.06.2021 | Heike Brehmer MdB
399.688,70 Euro – mit diesen Mitteln macht das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft das Projekt „Streifenanbau von Raps und Getreide – eine Chance für die Artenvielfalt bei hohen Erträgen und stabilen Einkommen“ möglich. Das Julius Kühn-Institut - Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen (JKI) hatte hierfür gemeinsam mit seinen Verbundpartnern, der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und der Cargill GmbH, erfolgreich einen Antrag gestellt.
 
weiter

03.06.2021
CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak war zu Gast im Wahlkreis. Thema waren natürlich auch die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Herausforderungen. 
weiter

31.05.2021 | Heike Brehmer MdB
Mein Fraktionskollege Uwe Feiler MdB, Parl. Staatssekretär im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, war für Arbeitsgespräche zum LEADER-Projekt und der Entwicklung des ländlichen Raums in den Wahlkreis gekommen.
weiter