Neuigkeiten
22.11.2019 | Heike Brehmer MdB
Im Rathaus Schierke habe ich gemeinsam mit Ortsbürgermeisterin Christiane Hopstock, der Landesbeauftragten zur Aufarbeitung der SED-Diktatur Birgit Neumann-Becker und Johannes Rink, Vorsitzender der Vereinigung der Opfer des Stalinismus in Sachsen-Anhalt e.V., die Ausstellung "An der Grenze erschossen. Erinnerungen an die Todesopfer des DDR-Grenzregimes in Sachsen-Anhalt" eröffnet.  
weiter

18.11.2019 | CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Mit dem Gesetz zur Modernisierung des Strafverfahrens stärken wir den Rechtsstaat und setzen eine langjährige Forderung aus Justiz und CDU/CSU um. 
weiter

16.11.2019 | CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Der Deutsche Bundestag hat das Masernschutzgesetz beschlossen. Damit werden Personen, die in Gemeinschaftseinrichtungen wie Kitas, Schulen, Gesundheitseinrichtungen oder Asylbewerberheimen betreut werden oder arbeiten, dazu verpflichtet, einen Nachweis über ausreichenden Impfschutz oder eine bestehende Immunität zu erbringen.  
weiter

14.11.2019 | Heike Brehmer MdB
Der Deutsche Bundestag hat über das Konzept der Bundesregierung für eine Nationale Tourismusstrategie debattiert und einem Koalitionsantrag mit dem Titel „Mit nationaler Tourismusstrategie den Standort Deutschland weiter stärken“ zugestimmt.
weiter

12.11.2019 | Heike Brehmer MdB
Im Rahmen des 10. Krimimarathons Berlin-Brandenburg und unter dem Titel „Im Schatten der Hexen“ hatte die Vertretung des Landes Sachsen-Anhalt beim Bund zu einer mystischen Buchlesung mit Kathrin R. Hotowetz geladen.
weiter

11.11.2019 | CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Gute Nachrichte für Eltern und Kinder von Pflegebedürftigen: Falls das Einkommen der Pflegebedürftigen für die Deckung der Kosten nicht ausreicht, werden die nahen Angehörigen künftig erst ab einem Brutto-Jahreseinkommen von 100.000 Euro in die Pflicht genommen. 
 
weiter

10.11.2019 | Heike Brehmer MdB
Wenn Freunde sich begegnen, hat man sich immer viel zu erzählen. So auch wärend der Gedenkveranstaltung an der Bremkebrücke zwischen Elend und Braunlage. Vor 30 Jahren öffnete sich nach dem Fall der Berliner Mauer die bis dahin schier unüberwindbare Grenze zwischen Ost und West, Nato und Warschauer Pakt - und die Grenzanlagen im Oberharz.
weiter

21.10.2019 | CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Der Deutsche Bundestag hat den Entwurf eines Wohngeldstärkungsgesetzes beschlossen. 
weiter

18.10.2019 | CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Der Deutsche Bundestag hat am 18. Oktober die Gesetze zur Änderung des Grundgesetzes (Artikel 72, 105 und 1025b), zur Reform des Grundsteuer- und Bewertungsrechts (Grundsteuer-Reformgesetz – GrStRefG) sowie zur Änderung des Grundsteuergesetzes zur Mobilisierung von baureifen Grundstücken für die Bebauung beschlossen.  
weiter

15.10.2019 | Heike Brehmer MdB
Die Stadt Ilsenburg (Harz) erhält aus dem Bundesprogramm "Nationale Projekte des Städtebaus" rund 3 Millionen Euro Fördermittel zur Sanierung des Klosters. Bürgermeister Denis Loeffke erhielt im Bundesministerium für Inneres, für Bau und Heimat die Förderurkunde aus den Händen des Parlamentarischen Staatssekretärs Marco Wanderwitz MdB. 
weiter